Home Wir über uns Kontakt Mitglieder Termine Bilder 2014/15 Videos Gästebuch

Hochdorf/Enz

Im November 2003 wurde die Idee der Guggenmusikgruppe D´Hochdorfer Fleggafetzer geboren.


Bald waren ein paar weitere Guggenmusik begeisterte Leute gefunden. Kurz darauf erfolgte die erste Probe.

Schnell sprach es sich herum, dass es eine neue Gruppe gab und der Zulauf war groß

(Anfang 2004 waren es 15, Ende 2004 bereits 26 Fleggafetzer).



Dann nach einem probereichen Jahr fand im November 2004 der 1. Auftritt bei einem Guggentreffen statt.

Der Lohn für das erste harte Probejahr waren zahlreiche Einladungen, so dass D´Hochdorfer Fleggafetzer

in der Kampagne 2005 an jedem Wochenende auf Tour waren.


Nach diesem Erfolg wurde beschlossen

eine vereinsstrukturierte Gruppe zu Gründen,

die 2007 zum eingetragenen Verein wurde.




Auch außerhalb der Faschingskampagne gab

es diverse Auftritte. Doch dann gab es in der

Kampagne 2009/2010 einen Einbruch im

Vereinsleben. Bedingt durch interne

Schwierigkeiten und durch Erkrankung einiger

Mitglieder drohte die Gruppe zu zerbrechen.


Durch den Zusammenschluß zu einer

Spielgemeinschaft für die Kampagne 2010

mit den Greaninger Gassenrutscher, die in einer ähnlichen Situation waren konnte die Gruppe doch eine erfolgreiche Kampagne abschließen.


Mittlerweile hat sich wieder ein harter Kern gebildet und der Verein ist wieder im Aufwind. Der erste Auftritt war bei der langen Einkaufsnacht in Vaihingen Enz ein großer Erfolg. In der Zwischenzeit sind die D ´Hochdorfer Fleggafetzer e.V. eine feste Größe im Verseinsleben von Eberdingen. Durch die vielen fetzigen Auftritte haben sich D´Hochdorfer Fleggafetzer  in der süddeutschen Fasnet bekannt gemacht.


Auch bei der langen Kulturnacht am 24.4.2010 in der Gesamtgemeinde Eberdingen konnte man sich von der Qualität der Hochdorfer Fleggafetzer überzeugen.

Copyright by Hochdorfer-Fleggafetzer  12.09.2010

Über uns